Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Hauptinhalt der Seite.
Humanitäre Cuba Hilfe e.V.  
Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

www.hch-ev.de

HCH: Humanitäre Cuba Hilfe
- ein Stück menschlicher Solidarität jenseits politischen Kalküls und ideologischer Starre, Begegnungen zwischen Menschen -


Cubanischer Oldtimer Cubanische Kinder spielen Schach Trombonespieler auf Cuba Cubanische Hausansicht Aufforderung das Embargo zu stoppen


Aktueller Spendenaufruf

Darum gehts

Auf dieser Seite sind

  1. aktuelle Spendenaufrufe,
  2. ein Hinweis auf die Bedarfsliste und
  3. eine ganz kleine Auswahl erfolgreich abgeschlossener Projekte, für die wir in der Vergangenheit zu Spenden aufgerufen hatten.

1. Hier findet Ihr unsere aktuellen Spendenaufrufe.

Folgende Bereiche erfordern unsere besondere Unterstützung.



Spendenaufruf für den Dezembercontainer 2022

im November 2022

Para la versión en español.

Neuer 40-Fuß-Container für Dezember reserviert

Liebe Kubafreund*innen,

die HCH hat einen 40-Fuß-Container für die Passage auf der MS Gotland reserviert, Abfahrt Rotterdam am 21.12.22, Ankunft Mariel am 7.1.23. Die Kosten des maritimen Containertransports belaufen sich auf € 6.794,00. Mit dem Transport von Witten/Bochum nach Rotterdam kommen wir insgesamt auf knapp 8.000€. Die Verladung wird um den 15.12.22 erfolgen. Diesmal sollen v.a. Kliniken in Pinar del Rio begünstigt werden, nicht zuletzt auch kinderonkologische Abteilungen.

Weiterlesen



Spendenaufruf: Hurrikan Ian über Kuba- Schäden in Milliardenhöhe–Solidarität mit Kuba jetzt!

29. September 2022

Hurrikan IAN über Kuba

Weiterlesen



SPENDENAUFRUF => Eine ICAP-Initiative, der sich mediCuba Europa-MCE- angeschlossen hat

29. Juli 2022

Liebe Kubafreund*innen,

Ich möchte Sie/Euch über eine ICAP-Initiative informieren, der sich mediCuba Europa-MCE- angeschlossen hat und von der wahrscheinlich in den nächsten Tagen mehr zu hören sein wird: ICAP startet zusammen mit mediCuba-Europa eine Kampagne mit dem Titel MI APORTE A (mein Beitrag zu) #CUBAPORLAVIDA, um die dringend notwendigen Mittel für das kubanische Gesundheitssystem aufzubringen.

Im Anhang finden Sie den spanischen und deutschen Text der Kampagne sowie eine vorläufig übersetzte Bedarfsliste .

Weiterlesen



mediCuba-Europa setzt die Solidaritätskampagne für Kuba fort.

15. Juli 2022

Wir brauchen auch jetzt Eure Hilfe und die Kooperation mit der europäischen und internationalen Solidarität, um weiterhin das kubanische Gesundheitssystem und das kubanische Volk wirksam unterstützen zu können.

Logo Medicuba EuropaLogo HCH

Weiterlesen



Spendenaufruf: Hygieneartikel für Kubas Frauen

07. Januar 2022

Die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln und Medikamenten ist in Kuba sehr schwierig geworden. Um ein regime change herbeizuführen, wurden auf Kosten der Bevölkerung die Sanktionen und damit die Blockade durch die US-Regierung immer weiter verschärft. Der Einbruch des Tourismus durch die Pandemie und die hohen Ausgaben für die weit fortgeschrittene Impfung der gesamten Bevölkerung schränken die finanziellen Möglichkeiten des Staates noch mehr ein. Deshalb versuchen wir, die Humanitäre Cuba Hilfe e.V. , zu helfen.

Spendenaufruf Hygieneartikel für Kubas Frauen weiterlesen



Vorabinfo Containerversand und Spendenaufruf

November 2021

Liebe Kubafreund*innen,

die HCH wird voraussichtlich in der 2. Novemberhälfte nicht wie geplant einen sondern gleich drei weitere 40-Fußcontainer mit medizinischem Material nach Kuba schicken. Bevorzugt werden auf Wunsch der kubanischen Seite Krankenhäuser im Westen der Insel, die vom Hurrican Ida ziemlich betroffen sind. Wir verschicken vordringlich wichtige Geräte, Verbrauchsmaterialien, Schutzkleidung und anderes medizinische Equipment. Je mehr finanzielle Unterstützung wir bekommen, desto mehr können wir für Kuba noch dazukaufen.

Spendenkonto der HCH e.V. bei der Sparkasse Dortmund
IBAN: DE52 4405 0199 0091 0160 36 , BIC DORTDE33XXX
Stichwort: HCH- Cu- Projekte via HCH

Hinweis zu Spendenquittungen: Bei Spenden unter EUR 300,00 reicht der Überweisungsbeleg als Spendenquittung. Bei Beträgen über EUR 300,00 stellen wir dem/der Spender/in eine Spendenquittung aus, wenn er/sie im Verwendungszweck der Überweisung seine/ihre vollständige Adresse für die Spendenquittung vermerkt. Vermeiden Sie es, "Kuba" auf Ihrer Überweisung zu erwähnen, sonst kann Ihre wertvolle Spende von Ihrer Bank blockiert werden. Und ja, es ist eine der "Gemeinheiten" der Blockadepolitik, die Kuba und diejenigen, die es unterstützen wollen, ertragen müssen.



Aktueller Spendenaufruf der HCH und mediCuba-Europa 2021 für Kuba in Blockade- und Corona-Notzeiten

Juli 2021

Wir als HCH und als deutscher Vertreter von mediCuba-Europa (MCE) möchten Euch auf unsere aktuelle gemeinsame Spendenkampagne aufmerksam machen und Euch bitten, uns finanziell zu unterstützen sowie unseren Aufruf zu verbreiten.

Wichtiger Hinweis: Vermeiden Sie es, "Kuba" auf Ihrer Überweisung zu erwähnen, sonst kann Ihre wertvolle Spende von Ihrer Bank blockiert werden. Und ja, es ist eine der "Gemeinheiten" der Blockadepolitik, die Kuba und diejenigen, die es unterstützen wollen, ertragen müssen.

HCH Spendenaufruf Kuba Corona Spendenaufruf Kuba Impfkampagne Corona

Weiterlesen



Neue Spendenaktion: Kauf von Spritzen für die Impfkampagne in Kuba

Mai 2021

Logo Medicuba Europa

Die Unterstützungsaktionen des Solidaritätsnetzwerks mediCuba-Europa, in Zusammenarbeit mit der Schweizer Botschaft in Kuba (Schweizerische Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit - DEZA), werden fortgesetzt mit dem Ziel, das kubanische Gesundheitswesen während der anhaltenden Covid-19-Krise zu unterstützen.

Weiterlesen



Nationales Zentrum für Minimalinvasive Chirurgie in Havanna (Sach- oder Geldspenden)

Das Nationale Zentrum für Minimalinvasive Chirurgie in Havanna,  ein Lieblingsprojekt Fidel Castros, bittet um Unterstützung.

Minimalinvasive Chirurgie in Havanna



mediCuba- Europa (Geldspenden)

Wir bitten um Ihre/ Eure Unterstützung und um Geldspenden für das fünfjährigeProjekt zur strategischen Verbesserung der medizinischen Diagnostik im Bereich der Mikrobiologie in Kuba. Dieses Projekt wurde von mediCuba-Europa (mCE) ins Leben gerufen.

Details findet Ihr auf unserer mediCuba Seite.

mediCuba Projekt

Spendenaufruf zum Projekt




2. Die aktuelle Bedarfsliste für Kuba in Corona Zeiten (wir sammeln Geld- und Sachspenden)

Dies ist die aktuelle Prioritätenliste für Kuba.

Bedarfsliste Kuba in Corona und Blockade Zeiten



3. Kleine Auswahl abgeschlossener Spendenaufrufe und erfolgreich beendeter Projekte

Spendenaufruf in Blockade und Corona Notzeiten

Mai und Juni 2021

Wir als HCH und als deutscher Vertreter von mediCuba-Europa (MCE) möchten Euch auf unsere aktuelle gemeinsame Spendenkampagne aufmerksam machen und Euch bitten, uns finanziell zu unterstützen sowie unseren Aufruf zu verbreiten.

Es geht diesmal um eine breit gestreute Unterstützung des kubanischen Gesundheitssystems und seiner Forschungseinrichtungen speziell in Zusammenhang mit der Coronabekämpfung.

Weiterlesen



Spendenaufruf für Kuba in Coronanotzeiten

Dezember 2020

Wir als deutscher Vertreter von mediCuba-Europa (MCE) möchten Euch auf unsere zweite gemeinsame Spendenkampagne dieses Jahres für Kuba in Pandemie- und Blockadezeiten aufmerksam machen und Euch bitten, uns finanziell zu unterstützen sowie unseren Aufruf zu verbreiten. Es geht diesmal um die wirksame strategische Unterstützung des kubanischen Finlay- Impfinstituts bei der Impfstoffproduktion gegen COVID-19.

Spendenaufruf für Kuba in Coronanotzeiten



Spendenaufruf zur Unterstützung Kubas nach dem Hurrikan Laura (Geldspenden)

Der Hurrikan Laura richtet schwere Verwüstungen an und wir bitten um Eure Spenden.

Hurrikan Laura richtet schwere Schäden an