Humanitäre Cuba Hilfe e.V.  
Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

www.hch-ev.de

HCH: Humanitäre Cuba Hilfe
- ein Stück menschlicher Solidarität jenseits politischen Kalküls und ideologischer Starre, Begegnungen zwischen Menschen -


Cubanischer Oldtimer Cubanische Kinder spielen Schach Saxophonspieler auf Cuba Cubanische Hausansicht Aufforderung das Embargo zu stoppen


Neue Informationen / aktuelle Aktionen 2012 und 2013

Dezember 2013

Nelson Mandela - Kommentare, Berichte, Historisches, was nicht in der offiziellen Berichterstattung zu finden ist

Nelson Mandela und Fidel CastroNach dem Tod des südafrikanischen Freiheitshelden Nelson Mandela werden Krokodilstränen vergossen. Er wußte, wer seine Freunde waren ...
Mehr ...


Literaturtipp
 
Hammer, Heinz-W./Schwitalla, Frank: »Solidarität – Die Zärtlichkeit der Völker / 20 Jahre NETZWERK CUBA – Informationsbüro -  e. V.«;
Papyrossa-Verlag, ISBN 978-3-89438-523-1;Paperback, ca. 250 S., zahlr. Abbildungen, Illustrationen und Originaldokumente;
21,0 x 14,8 cm;

Verkaufspreis 12,00 €,
ab 3 Exemplaren 10 €/Buch. 
Zu bestellen u.a. über: dr.piel@t-online.de .
     


Rezensionen zum Buch unter dem angegebenen Link:
22.10.2013, nd: »Die Zärtlichkeit der Völker hat kein Ende - Zeitreise durch 20 Jahre Aktivitäten der Kuba-Solidarität«;
      19.08.2013, jW: Rezension »Die Zärtlichkeit der Völker - Solidarität half Kuba zu bestehen: Das Netzwerk Cuba wurde 20«;
      26.06.2013, C.R.: Rezension »Solidarität - Zärtlichkeit der Völker«:
http://www.cubafreundschaft.de/Vermischtes/vermischtes.php#Literatur

    

Oktober 2013

Neues Gesundheitsprojekt:
Wir haben ein neues Gesundheitsprojekt in Cuba und  bitten  um Eure Unterstützung!

September 2013

Nachschlag zur Fiesta Moncada -> weitere Fotos der Moncada hier ...

Die Homepage www.spitzenaktion.de kämpft für die Freiheit der Cuban Five.

20. Juli 2013

Fiesta Moncada im Falkenheim Bochum, 14 - 23 Uhr. Details folgen hier.

Mai und Juni 2013 - Filmfest Cine Cubano

Cuba y Cine, das ist eine Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen, die Filme sind ebenso oft Spiegel der Realität wie Wegbereiter neuer Sichtweisen. Schön, dass wir auch in diesem Jahr wieder Filmgäste begrüßen und eine kleine Auswahl aktueller und klassischer Filme aus Cuba zeigen können!  Alle Infos zum Filmfest

Mai 2013

16.05.2013 19.30 Uhr Raum 6: Anne Delstanche: „nachaltig & cubanisch“
Filme und Filmgespräch mit der belgischen Regisseurin über nachhaltige Entwicklung in Cuba an den Beispielen „Neue Energien“, „Bildung-Alfabetsierung“ und „Medizin-Internationalismus“.

Offene Abendveranstaltung, geplanter Termin: 16. 05. 2013; Kooperation mit dem Bahnhof Langendreer, Agenda 21, lokalen Umweltgruppen

April 2013

=> Bilder der Veranstaltung

Am 16.4.2013 werden wir ein Theaterstück nach Enzensberger "Das Verhör von Havana" im Studio 108 im Bahnhof Langendreer aufführen, am Vorabend des Jahrestages der Invasion in der Schweinebucht.
PDF zur Info

Einladung zur JHV am 18.4.2013 ... mehr

März 2013

Einladung zum nächsten Cubatreffen am 21.3.2013 ... mehr

Aktualisiserung der HCH Projekt Seite

Februar 2013

Veranstaltung am Do 21. Februar 2013 19.30 Uhr Raum 6 Bahnhof Langendreer: Heinz Langer: Cuba 2013- Wohin geht die Reise?

Cuba: Wohin geht die Reise?"In der Aktualisierung des Wirtschaftsmodells wird die Planwirtschaft vorherrschen, dabei aber Markttendenzen berücksichtigen", hieß es auf dem 6. Parteitag der PCC im April 2011. Wie sieht es derzeit im Land aus? Greifen die neuen Ideen? Wie funktioniert die neue Selbstständigkeit? Ist der Sozialismus stärker oder schwächer geworden? Und- wie ist die Stimmung im Land?

Heinz Langer, langjähriger Botschafter der DDR in Cuba, Autor zahlreicher Sachbücher zu Cuba, gilt als intimer Kenner des historischen wie auch des aktuellen Prozesses. Nach wie vor öffnen sich ihm in Cuba alle Türen.

Humanitäre Cuba-Hilfe in Kooperation mit dem Bahnhof Langendreer

Die Empfangsbestätigung der HCH Spende (Stichwort: Hurrikan Sandy) ist eingetroffen.

Empfangsbestätigung Spende Hurrikan Sandy

   

Januar 2013

HCH Jahresrückblick 2012 und Ausblick 2013 ... PDF-Datei

Kalender Coches de la Habana 2013

kalender 2013Dieser wunderschöne Kalender kann direkt über den Autor bezogen werden. Hier findet Ihr alle weiteren Informationen.

   

Dezember 2012

Die Einladungen zur nächsten MAV am 20.12.2012 sind bereits per Mail verschickt worden.

Hurrikan Sandy über Cuba - Schäden in Milliardenhöhe – Solidarität mit Cuba jetzt: HCH spendet 10.000 Euro

Oktober / November 2012

Erneut Ende der Blockade gegen Cuba gefordert.

Hurrikan Sandy verwüstet Cuba. Bitte helfen Sie ...

September 2012

Überarbeitung unserer Links und Sponsoren Seite

Die Einladungen zur nächsten MAV sind bereits per Mail verschickt worden.

August 2012

Weitere Infos zur Fiesta Moncada, über 50 weitere Fotos, Presseberichte, ... mehr

Nachtrag zu unserem erfolgreichen Filmfestival

Hier findet Ihr einen Nachtrag zum Cine Cubano

HCH Treffen am 16.08.2012, vgl. unter HCH Termine

Die Fiesta Moncada war ein voller Erfolg ... mehr ...

Juli 2012

Der finale Flyer zur Fiesta Moncada

HCH Treffen am 03.07.2012, vgl. unter HCH Termine

Weiteres kleines Fiesta Moncada Update

 

Juni 2012

Die Fiesta Moncada rückt näher

Hier findet Ihr die aktuellen Infos zur Fiesta Moncada.

  

Mai 2012

Aktualisierung "Schulprojekt über Cuba"

Sehr spannend und ein Angebot auch an andere Schulen mit Kontaktmöglichkeit.

„ cine cubano “ Filmfest in Bochum –
mit prominenten Gästen und preisgekrönten Filmen aus Cuba

Cuba, ein kleines Land des globalen Südens, ist als Filmland herausragend. Das Internationale Festival des lateinamerikanischen Films, das seit 1979 im Dezember in Havanna stattfindet, ist legendär und einfach das bedeutendste Ereignis im Jahr, was den lateinamerikanischen Film anbetrifft. Havanna ist dann Weltstadt und wird ein Ort der Obsession für den Film. Hier treffen sich alle namhaften Filmemacher, Schauspieler und Produzenten aus dem karibischen Raum, Zentral- und Südamerika, Europa und auch - kaum zu glauben - den USA.
Alles zum Filmfest ...

 

April 2012

Reisebericht ...

 von Uwe Paulsen mit Bildern unter Reiseberichte

Fiesta Moncada ...

Was erwartet Euch? Hier alle Infos zum Stand der Dinge ...

Lesenswertes über Cuba ...

Die Freundschaftsgesellschaft Berlin Kuba e.V. hat einen interessanten Beitrag über Cuba veröffentlicht, der mit vielen gängigen Vorurteilen aufräumt. Mehr ... 

 

März 2012

Allein die Internationale Solidarität wird die Cuban 5 befreien!
Aufruf zu bundesweiten Aktionstagen, u.a. am 17. März 2012

Wir fordern Freiheit für Gerardo Hernández, Fernando González, Antonio Guerrero, Ramón Labañino und René González. Seit nunmehr 13 Jahren sind in den USA fünf kubanische Männer eingesperrt, deren einziges Vergehen darin besteht, ihr Land vor terroristischen Angriffen zu schützen.  Mehr ...

Nachtrag:

http://netzwerkcuba.bplaced.net/wordpress/aktionstag-17-marz-freiheit-fur-die-cuban-5/

Hier werden alle uns vorliegenden Informationen zu diesem geplanten Aktionstag und den Aktivitäten vor der US-Botschaft in Berlin und den Konsulaten in Düsseldorf, Hamburg, München, Frankfurt und Leipzig veröffentlicht.

LOS VAN VAN Konzert

Mittwoch den 14.03.2012 - 20:00 Uhr
Kubas Salsa-Legende seit 40 Jahren on Tour!
http://www.gloria-theater.com/neu/termin_details.php?id=1305&name=losvanvan

Februar 2012

Frei Betto: Wirtschaftsdiktatur in Europa

Befreiungstheologe kritisiert europäische Politik. Herausforderungen der Armut und ökologischen Zerstörung blieben unbeantwortet
Havanna. In den 27 Ländern der Europäischen Union sind bereits 115 Millionen Menschen, also fast 25 Prozent der Bevölkerung von Armut betroffen und weitere 150 Millionen Einwohner von Armut bedroht. In Spanien beläuft sich die Arbeitslosenquote auf 22,8 Prozent. Griechenland und Italien sind einer blanken Intervention ausgesetzt und werden von Premierministern regiert, die vom IWF ausgesucht worden sind. Irland und Portugal sind insolvent. In Belgien und Großbritannien bestätigen die Straßenproteste, dass "die Feier vorbei ist".
Lesen Sie mehr ...

John Glenns geheime Mission

John Glenns geheime Mission

Vor 50 Jahren gefährdete der Astronaut den Weltfrieden - ohne es zu wissen. Als heute vor 50 Jahren am 20. Februar 1962 US-Astronaut John Glenn ins All flog und als erster Amerikaner die Welt umrundete, war ihm ein düsteres Geheimnis im Hintergrund seiner Mission nicht bekannt. Er wähnte sich als Held, der den USA ihren Stolz wieder zurückgeben sollte. Lesen Sie mehr über John Glenns geheime Mission ...

Mitte Februar fand auf der Festungsanlage Fortaleza de San Carlos de la Cabaña in Havanna die 21. Internationale Buchmesse statt.

http://amerika21.de/fotos/48974/buchmesse-kuba
An der Bücherschau nahmen 120 Aussteller aus mehreren Dutzend Ländern teil. Aus Deutschland waren neben der Buchmesse Frankfurt unter anderem auch die Tageszeitung Junge Welt und die Solidaritätsorganisation Cuba Sí vertreten.         
Thema der Buchmesse waren in diesem Jahr vor allem die Kulturen der Karibischen Staten, welche sich auf zahlreichen Veranstaltungen repräsentierten. Insgesamt sollen 270.000 Menschen die Ausstellung besucht haben, die im Anschluss an die Tage in Havanna durch die Provinzhaupstädte des Landes zog. 2013 wird Angola Gastland sein.

Fotoband: "Haiti, Reise ins Königreich der Welt"
Der cubanische Fotograf Alex Castro hat bei der Buchmesse in Havanna seinen Fotoband 'Haití.Viaje al reino de este mundo' vorgestellt. Die mehr als 100 Fotos sind bei einer Reise im Juni 2011 entstanden, achtzehn Monate nach dem schweren Erdbeben. Castro sagte bei der Vorstellung, sein Buch sei auch eine Anklage "gegenüber dem Schweigen der transnationalen Medienkonzerne, die über Haiti nur nach dem Erdbeben gesprochen haben".
Die Texte des Fotobands wurden unter anderem von Fidel Castro, Eduardo Galeano und Alejo Carpentier geschrieben. Der brasilianische Befreiungstheologe Frei Betto schreibt im Vorwort: "Das Buch 'Haití. Viaje al reino de este mundo', ist der Beweis, dass die Fotografie nicht nur ein Reflex der Realität ist, sondern dass sie auch hinterfragt, infrage stellt, erhellt und in Erinnerung ruft."
Hier mit Fotos http://amerika21.de/fotos/48969/bilder-aus-haiti

Cuba hilft Haiti bereits seit 1998 kontinuierlich v.a. bei der Alphabetisierung und im medizinischen Sektor. Die medizinische Hilfe erreicht etwa 75 Prozent der etwa 9 Millionen Einwohner Haitis. 344 kubanische Ärztinnen und Ärzte waren zum Zeitpunkt des Erdbebens in Haiti (Anfang 2010 ) tätig sowie ca. 500 haitianische Absolventen und Studierende der kubanischen medizinischen Hochschule in Havanna (ELAM). Sie stellten sofort ihre Arbeit auf die Behandlung von Erdbebenopfern um. Kuba schickte zusätzlich 60 Ärzte der Brigade Henry Reeves, die auf schnelle Katastrophenhilfe spezialisiert ist.

Unser Muraleando Projekt 2012. Doch was ist das eigentlich? Film, Berichte, wunderschöne Bilder und Anmeldung zur Teilnahme am Muraleando Projekt 2012.

Cuba nach dem Parteitag: Die Aktualisierung der cubanischen Ökonomie, Informationen von der Parteikonferenz in Cuba: "Für Amtszeitbegrenzung, gegen Korruption" und "Aktualisierung, nicht Reform" von Pedro Noel Carrillo Alfonso.

50. Jahrestag der US-Blockade gegen Kuba
Das Embargo bleibt - die Castros auch. Ein Bericht mit Audiodatei.

Buchmesse auf Cuba: Vom 9. bis 19. Februar 2012 findet in der cubanischen Hauptstadt die XXI. Internationale Buchmesse statt, bevor sie bis zum 4. März in die anderen Provinzen des Inselstaats zieht.

Januar 2012

Ein Video über den Wohnungsmarkt auf Cuba

Fiesta Moncada: HCH richtet die Fiesta Moncada 2012 aus ...

In eigener Sache und wie angekündigt: Die Webseite wurde stark überarbeitet (sichtbar und unsichtbar) und natürlich auch aktualisiert. U.a. wurden die Punkte Neu und Aktionen zusammengelegt, somit ist alles leichter auffindbar. Vieles kann nun auch schneller und direkt aufgerufen werden. Für die Vergesslichen ;-) : Der Termin der nächsten Sitzung ist nun auch auf der Startseite. Einige interessante Themen, die bisher auf allen Seiten unten waren, wurden in einen neuen Highlights Bereich (unten auf der Startseite) verschoben.
Bitte nehmt Euch etwas Zeit und viel Spaß. Bitte nicht vergessen, mir Infos zu den Projekten 2012 zu schicken, damit sie auf der Homepage gebracht werden können.

Vorstand: Auf der Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Einladung zur Jahreshauptversammlung (vgl. unter HCH Termine)

      

=> Zurück zur Archivübersicht