Humanitäre Cuba Hilfe e.V.  
Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

www.hch-ev.de

HCH: Humanitäre Cuba Hilfe
- ein Stück menschlicher Solidarität jenseits politischen Kalküls und ideologischer Starre, Begegnungen zwischen Menschen -


Cubanischer Oldtimer Cubanische Kinder spielen Schach Saxophonspieler auf Cuba Cubanische Hausansicht Aufforderung das Embargo zu stoppen


Fiesta Moncada am 22.07.2012 in Bochum

Fiesta Moncada war ein voller Erfolg

Liebe CubafreundInnen
die gestrige Fiesta Moncada in Bochum war ein voller Erfolg. Etwa 500 Gäste und überfüllte Säle, gute Stimmung und ein ambitioniertes, begeistert aufgenommenes Programm prägten die Veranstaltung.
Einen ganz besonderen Dank an alle die dazu beigetragen haben, dass diese Fiesta zu einer Werbeveranstaltung für Cuba werden konnte, für seine Menschen, seine Kultur und den politischen Willen für eine menschenwürdigere Welt. Natürlich waren auch die Miami 5 ein wichtiger Schwerpunkt der Veranstaltung. Das von der HCH bearbeitete und vorgeführte Sprechtheaterstück über die Miami 5 füllte den Veranstaltungsraum und bewegte die Zuschauer. Als ich mit dem WAZ-Fotografen während der Vorführung die Tür zum Saal öffnete, fielen mir gleich 2 Menschen entgegen, so voll war es.
In der Anlage 2 gute, ich möchte schon sagen liebevolle Beiträge der WAZ zur Fiesta; auch ein Zeichen dafür, dass wir die Journalisten für unsere Sache einnehmen konnten. Und das in der WAZ!

Herzliche Grüße
Euer Klaus Piel


Hier noch ein Bericht aus den Ruhrnachrichten zur Fiesta Moncada

Informationen zur Fiesta Moncada (auch zu den folgenden) auch auf facebook


Einige Eindrücke von der Fiesta Moncada ...

Fiesta Moncada in Bochum - Bild 1

Fiesta Moncada in Bochum - Bild 3

Fiesta Moncada in Bochum - Bild 2

Mehr Bilder

50 weitere Fotos

Und über 50 weitere Fotos der Feier hier ...

Fotostrecke der WAZ

Weitere sehenswerte Bilder auf der Fotostrecke der WAZ:
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/fiesta-moncada-id6906041.php



Rückblick auf  die VORBEREITUNGEN ZUR FIESTA MONCADA

Update Juli (II) 2012

Hier bekommt Ihr den aktuellen und finalen Einladungsflyer zur Moncada 2012. Er enthält alle Informationen.

Update Juli 2012

Unsere Planungen schreiten voran. Zunächst möchten wir uns mich bei allen aus solidarischen Gründen teilnehmenden Künstlern bedanken!

Es ist uns eine Ehre und Freude, dass wir Euch im Juli „erleben“ dürfen! Wir bedanken uns schon im Voraus bei:

  • Musikgruppe „Cohimbre
  • Tanztheater „Entre Pasos“
  • Solist Nicolás Rodrigo Miquea Gonzales
  • IG-Metall-Chor „Chorrosion“
  • Theater "Los voceros“
  • Percussionist Felipe Renjifo Jr.
  • Profil Cuba-Reisen

Genauso wie bei Außenstelle Bonn der kubanischen Botschaft, möchten wir uns bei Carola vom Falkenheim Bochum für ihren unermüdlichen Einsatz und Manuela Borg für ihre ehrenamtlichen Nachtschichten fürs Layout schon vor dem Fest danken!

Wir danken auch für die Unterstützung im Vorfeld durch die FG BRD-Kuba e.V., Regionalgruppe Essen, die DKP Cuba-AG, und SoliCuba (Rommerskirchen/Düsseldorf) und freuen uns auch über die tatkräftige zugesagte Unterstützung und Präsenz durch die anderen Gruppen der Solidaritätsbewegung und des Netzwerkes Cuba.

Update Juni 2012

Hier könnt Ihr den aktualisierten Infoflyer zur Fiesta Moncada 2012 (PDF-Datei) mit den aktuellen Informationen zum Programm runterladen.

 

Update April 2012 - Was erwartet euch?

Fiesta Moncada 2012

Hier könnt Ihr nachlesen, wie der derzeitige Stand der Planung ist und was euch auf der Fiesta Moncada 2012 in Bochum erwartet (PDF-Datei).

      

Große Cubaparty ...

Liebe Freunde Cubas, liebe Mitstreiter,
sehr geehrte Damen und Herren,

wie Ihr sicherlich wisst, wird die 19. Fiesta Moncada, das Solidaritätsfest für und mit Cuba, in Bochum stattfinden.

Wir, die Bochumer Humanitäre Cubahilfe (HCH e.V.), freuen uns dieses Jahr die Fiesta bei uns im Herzen des Ruhrgebiets austragen zu dürfen. Und wir möchten Euch einladen und auffordern dieses traditionsreiche Fest wie in den Jahren zuvor mit uns zusammen zu gestalten. Wir möchten mit Eurer Mithilfe ein attraktives Programm zusammen stellen und allen an Cuba interessierten Menschen auch die Möglichkeit geben sich an Euren Ständen zu informieren, um Cuba, seine Situation und seine Menschen aus einer Perspektive zu betrachten, die Ihr Ihnen näherbringen könnt!

Aber vor allem freuen wir uns auf ein Wiedersehen und Zusammensein mit Euch und hoffen, dass besonders viele CubanerInnen den Weg zu Ihrer Feier finden und wir alle einen wunderschönen gemeinsamen Tag verbringen werden.

Die Fiesta wird als Benefizveranstaltung organisiert und ist den seit nunmehr über 13 Jahren in den USA unrechtmäßig inhaftierten fünf cubanischen Patrioten, den MIAMI 5, gewidmet (siehe: www.miami5.de).

Der komplette Überschuss wird diesmal einem noch zu bestimmenden Projekt der Cubahife und des Netzwerkes, wie z.B. der Solidarität mit den Miami 5 gespendet.

Die Planungen ...

... laufen bereits und eins ist schon jetzt klar. Es wird spannend.

Wer mitmachen möchte, ist dazu sehr herzlich eingeladen.

Kontakt: Der HCH Vorstand.