Humanitäre Cuba Hilfe e.V.  
Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

www.hch-ev.de

HCH: Humanitäre Cuba Hilfe
- ein Stück menschlicher Solidarität jenseits politischen Kalküls und ideologischer Starre, Begegnungen zwischen Menschen -


Cubanischer Oldtimer Cubanische Kinder spielen Schach Saxophonspieler auf Cuba Cubanische Hausansicht Aufforderung das Embargo zu stoppen


Neue Informationen / aktuelle Aktionen 2014

November 2014

Sonntag 30.November 17.00 Uhr: Kino Endstation Bahnhof Langendreer
Film und Filmgespräch: „Die Kraft der Schwachen“ von Tobias Kriele

Kurzversion

JorgitoJorgito aus Camagüey (Bild links) kommt mit einer schweren Körperbehinderung zur Welt. Von Geburt an erfährt er die Unterstützung des kubanischen Bildungs- und Gesundheitssystems mit bemerkenswerten Resultaten.
Sein Wunsch, seinem Land etwas zurückzugeben, führt ihn zu einem außer-gewöhnlichen gesellschaftlichen Engagement. U.a. unterstützt er intensiv den Kampf um die Freilassung der in den USA inhaftierten Cuban 5. Der Film bietet nachdenkliche Perspektiven auf das heutige Kuba, auf die dort existierenden Vorstellungen von Bildung und Inklusion.

Nach seinem Dokumentardebüt „Zucker und Salz“ (2010, 32 Minuten) präsentiert Tobias Kriele mit „Die Kraft der Schwachen“ nun seinen 2. Dokumentarfilm.
Im Oktober wird er den Film in Cuba und im November und Dezember 2014 in Deutschland zusammen mit dem Protagonisten Jorge Jérez Belisario vorstellen.
Eine Veranstaltung der Humanitären Cubahilfe in Zusammenarbeit mit dem kinoendstation und der Ev. Stadtakademie
Mehr ...

 

Oktober 2014

Film und Gespräch mit Luis Alberto Lamata
Luis Alberto LamataSonntag, 19. Oktober 2014, 17.00 Uhr
endstation.kino
44894 Bochum, Wallbaumweg 108 / S-Bahn 1 / Bo-Langendreer

Weitere Infos ...








      

August und September 2014

Mitgliedsantrag aktualisiert.

MV am 22.08.2014 um 19.30 im Falkenheim

Liebe CubafreundInnen
Ich möchte Euch heute erinnern und einladen zu unserer nächsten offenen MV am 22.8.2014 um 19.30 im Falkenheim Bochum, Akademiestr. 69, Tagungsraum im 2. Stock, ggf. bei Paulsen klingeln.

Nos vemos

Euer Klaus Piel

      

Diverse Aktualisierungen auf der Homepage, u.a. die neue Satzung. der Vorstand ist direkt unter "Kontakt" zu finden.

      

Spendenaufruf für 2 Cubaprojekte der Humanitären Cubahilfe 2014 in Zusammenarbeit mit dem Büro des Stadthistorikers Eusebio Leal (OHC)

Wir bitten Euch um Spenden für dieses neue Projekt.

Juli 2014

Fiesta Moncada 2014:

Fiesta Moncada 2014

Download PDF zur Fiesta Moncada 2014.

    

Veranstaltungshinweis 17.07.2014 in Bochum:

Liebe CubafreundInnen

am 17.7.2014 kommt die neue Europaverantwortliche des ICAP Gladys Ayllón nach Bochum.

Wir wollen mit ihr kurzfristig eine Veranstaltung machen und Fragen der Wirtschaft, der Innen- und Außenpolitik Kubas, die Haltung der EU, der USA und manches andere mehr besprechen.

Wo? Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, Raum 6
Wann? Am 17.7.2014 , 19.30

Wir freuen uns auf Euren Besuch und macht ordentlich Werbung!!
Günter Pohl wird dankenswerterweise wieder einmal übersetzen.


Nos vemos
Euer
Klaus Piel
HCH

Mai 2014

Jahreshauptversammlung am 16. Mai 2014 ... mehr.

      

Juan PadronVeranstaltungshinweis Cine Cubano 2014.

Lange Filmnacht am 28 Mai 2014 mit Juan Padrón.

   

April 2014

Im Blickpunkt Cuba:
Altstadtsanierung in Havanna - eine Utopie auf dem Weg Film und Filmgespräch mit Anne Delstanche, Filmemacherin aus Brüssel

Altstadtsanierung in Havanna

Bild anklicken = größer oder Download der Information als PDF Datei.

März 2014

Einige Termine für 2014.

Februar 2014

NEU: Einladung MV am 20.02.2014.

Aktualisierung Mitgliedsantrag.

 

=> Zurück zur Archivübersicht

 

 

Platz für weitere Hinweise ...