Humanitäre Cuba Hilfe e.V.  
Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

www.hch-ev.de

HCH: Humanitäre Cuba Hilfe
- ein Stück menschlicher Solidarität jenseits politischen Kalküls und ideologischer Starre, Begegnungen zwischen Menschen -


Cubanischer Oldtimer Cubanische Kinder spielen Schach Saxophonspieler auf Cuba Cubanische Hausansicht Aufforderung das Embargo zu stoppen


Neue Informationen / aktuelle Aktionen 2009

Hier finden Ihr die neuen Beiträge / Updates und aktuelle Aktionen aus 2009.

10. bis 13. Dezember an der Universität zu Köln: 50 Jahre zwischen Reform, Revolution - und Stillstand?
Im Dezember findet eine Tagung der Fachschaft Regionalwissenschaften / Regionalstudien Lateinamerika an der Universität zu Köln statt. Alle weiteren Informationen unter www.lateinamerika-im-fokus.de/

 

3 AKLA-Termine zu Lateinamerika im Oktober 2009
Weitere Informationen hier.

 

26. September 2009 (Essen): Die älteste Tochter des "Che" Dr. Aleida Guevara in Düsseldorf
Filmportrait, Podiumsdiskussion mit Dr. Aleida Guevara und vieles mehr. Alle Informationen im Flyer (pdf-Datei, ca. 1,37 MB).

NEU: Nachtrag zur Veranstaltung: BILDER von der Veranstaltung ...

 

Internationale Aktionstage für die Befreiung der Cuban5 (www.miami5.de)
Seit 11 Jahren sind fünf Kubaner unschuldig im US-Knast eingekerkert. Die Solidarität mit Cuba und die verschiedenen Komitees zur Befreiung der LOS CINCO machen international mit Mahnwachen und Veranstaltungen auf deren Schicksal aufmerksam und fordern deren Freilassung.

11.9. 12:00 Uhr, Bertha-von-Suttner-Platz (Nähe US-Generalkonsulat), Düsseldorf
12.9. 14:00 Uhr, US-Botschaft, Pariser Platz 2, Berlin
12.9. 16:00 Uhr, Gewerkschaftshaus, Jugendräume, Schwanthalerstr. 76, München

http://www.fgbrdkuba.de/termine/aktionstage/befreiung-cuban5.php

Wir rufen auf:
Beteiligt euch an den Aktionen, bringt Fahnen und Transparente mit, leitet den Aufruf über Eure email-Verteiler weiter, verlinkt die Veranstaltungen auf Euren Homepages.

- Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba
- Netzwerk Kuba
- Komitee Basta Ya
- Cuba Si
- DKP-Cuba-AG

Mitteilungen über weitere Aktionen und Unterstützung des Aufrufs bitte an: kontakt@fgbrdkuba-berlin.de

Nachtrag zur Veranstaltung: Zwei Artikel zur Miami5 Veranstaltung:
- Erfolgreicher Aktionstag für Freilassung der “Miami 5“ in Düsseldorf (Word-Datei)
- Solidarätät mit den Cuban Five


02. August 2009 (Essen): Fiesta Moncada 2009
Über 500 Cuba Freunde waren am 25. Juli dabei: In seiner Eröffnungsrede verwies der cubanische Gesandte und Leiter der Außenstelle Bonn, José Carlos Rodríguez Ruiz, darauf, dass sich das Schicksal Cubas und Lateinamerikas mit jenem 26. Juli 1953 gewandelt habe. Mehr zur Fiesta Moncada 2009 (pdf-Datei).

 

Juni 2009: Autokorso durchs Ruhrgebiet und Fiesta Cubana
Mit großer Begeisterung fand anlässlich des 50. Jahrestages der Cubanischen Revolution ein Autokorso des HCH und vieler Cubafreunde statt. Durch Aktionen und Infostände wurde auf die Situation in Cuba und die Aktivitäten des Vereins aufmerksam gemacht. Anschließend wurde bei Live Music gefeiert ... Bilder zum Autokorso

 

Der Cubanische Botschafter zu Gast in Bochum
Am Dienstag, dem 5. Mai, ist der Botschafter der Republik Cuba Gerardo Peñalver Portal zu Gast im Bahnhof Langendreer. Die Humanitäre Cuba-Hilfe hat ihn eingeladen. Hier die ganze Ankündigung ... (pdf-Datei).

Nachtrag zur Veranstaltung: Ein Bild mit dem cubanischen Botschafter, Dagmar Wolf, dem
Lateinamerikaexperten und Übersetzer Günter Pohl sowie Klaus Piel.


50 Jahre cubanischer Revolution, Rückblicke und Ausblicke - Die Lage im Land nach den Wirbelstürmen 2008, politische und wirtschaftliche Strategien und Optionen 2009. Lesen Sie mehr zu dieser Veranstaltung (Word-Datei) der Humanitären Cubahilfe, des AK Lateinamerikas und des Bahnhofs Langendreer ...


Hurrikane über Cuba

Der HCH ruft zu Spenden für die Hurrikane-Opfer auf.

   

=> Zurück zur Archivübersicht