Humanitäre Cuba Hilfe e.V.  
Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

www.hch-ev.de

HCH: Humanitäre Cuba Hilfe
- ein Stück menschlicher Solidarität jenseits politischen Kalküls und ideologischer Starre, Begegnungen zwischen Menschen -


Cubanischer Oldtimer Cubanische Kinder spielen Schach Saxophonspieler auf Cuba Cubanische Hausansicht Aufforderung das Embargo zu stoppen


Impressum / Haftungsausschluss/ Datenschutz

IMPRESSUM

Humanitäre Cuba Hilfe e.V.

Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

Sammlung medizinischer und humanitärer Hilfsgüter für Cuba
Vereinsregister BO Nr.  2937
Mildtätigkeit Steuer Nr.  306 / 5794 / 0746 FA-BO 

Unsere Kontoverbindung

finden Sie hier.

Anschrift des Vereins

Dr. Klaus Piel / Humanitäre Cuba Hilfe e.V. Bochum
HCH
Maischützenstr. 34
D-44805 Bochum
fon 0234 - 51621949
dr.piel@t-online.de

=> zu den Ansprechpartnern und dem Vorstand vgl. auch hier unter Kontakt.

Verantwortlich für den Internetauftritt

Dr. Klaus Piel
Humanitäre Cuba Hilfe e.V.
Vereinsregister BO Nr. 2937
Gemeinnützig & mildtätig Steuer Nr. 306 / 5794 / 0746 FA-BO
Maischützenstr. 34
44805 Bochum

fon 0234 - 51621949
dr.piel@t-online.de
1. Vorsitzender: Dr. Klaus Piel

Link zum Impressum: http://www.hch-ev.de/impressum/impressum.html

Kontakt in Sachen Datenschutz:

Uwe Paulsen
cubahilfe@gmail.com



HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftung für Inhalte

Die auf diesen Webseiten enthaltenen Inhalte wurden mit größter Sorgfalt erstellt und der HCH e.V. trägt die Verantwortung für die Inhalte.
 
Eine generelle Garantie oder Haftung kann  aber weder für die Richtigkeit, noch die Aktualität oder Vollständigkeit der Informationen gewährt bzw. übernommen werden.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind alleine die Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft, rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.



DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“) dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z. B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

2. Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit.

Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

3. Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Dabei berücksichtigen wir den Stand der Technik, Implementierungskosten, Art und Umfang, Umstände und Zweck der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit sowie Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

4. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

4.1 Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich soweit möglich ohne Bekanntgabe personenbezogener Daten möglich.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden aus organisatorischen und technischen Gründen Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server- Logfiles) beinhalten:

- Name der abgerufenen Webseite bzw. Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- übertragene Datenmenge
- Meldung über erfolgreichen Abruf
- Browsertyp nebst Version
- das Betriebssystem des Nutzers
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Sicherstellung des Verbindungsaufbaus der Website,
- Sicherstellung der reibungslosen Nutzung der Website,
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität und
- zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung der Daten basiert auf dem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Die Daten werden nicht verwendet um Rückschlüsse auf Personen zu ziehen und werden nur von unserem Auftragsverarbeiter (PCE-NET GmbH, Düsseldorf /Hosting des Internetauftritts) empfangen.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z. B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

4.2 Sofern Sie personenbezogene Daten freiwillig mitteilen, werden diese Daten nach den gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt.

Wenn Sie uns personenbezogene Daten z. B. per E-Mail, telefonisch oder Fax mitteilen (insbesondere Name, E-Mail- Adresse, Telefonnummer oder Faxnummer), werden diese grundsätzlich nur für die Kommunikation mit Ihnen in der entsprechenden Angelegenheit verwendet.

Eine weitergehende Nutzung erfolgt nur aufgrund Ihrer Einwilligung nach näherer Maßgabe von Ziffer 6.1.

5. Datenschutzrechtliche Einwilligung

5.1 Sofern Sie uns personenbezogene Daten z. B. über E- Mail mitteilen und uns dabei ausdrücklich Ihre entsprechende Einwilligung geben, dürfen wir die mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Telefon-/ Faxnummer, E-Mail-Adresse und ggf. weitere mitgeteilte Angaben, z. B. eine jeweilige Informationsanforderung zum Zwecke der Informationszusendung erheben, verarbeiten und nutzen.

5.2 Eine entsprechend der Ziffer 5.1 erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber uns widerrufen.

6. Grundsätzlich keine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Eine Weitergabe erfolgt nur
- im Rahmen einer von Ihnen ausdrücklich erteilten Einwilligung
- im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung an Dienstleister nach den Bestimmungen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) oder
- im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gelten vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.

8. Auf unserer Webseite verwenden wir derzeit KEINE Cookies.

Die Webseite www.hch-ev.de verwendet derzeit KEINE Cookies. Sofern wir auf externe Seiten verlinken, ist es möglich, dass diese Seiten Cookies verwenden.

Deshalb dienen folgende Hinweise bei dem Besuch verlinkter Seiten zu Ihrer weiteren Information:

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern.

Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden.

Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen.

Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind, spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten, die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.

Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses oder anderer Onlineangebote genutzt werden können.

9. Datenschutzbestimmungen und Links auf externe Dienste

Unsere Internetseite enthält Links zu den Internetseiten anderer Anbieter. Auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter haben wir keinen Einfluss.

10. Youtube Videos, Cookies und externe Seiten

Eingebundene Youtube Videos wurden im "erweiterten Datenschutzmodus" neu eingebunden. Beim abspielen der Videos innerhalb unserer Seite werden keine Cookies gesetzt. Diese Videos werden nicht mehr von der Domain youtube.com, sondern von youtube-nocookies.com geladen,

Wenn man die HCH-Webseite verlässt, werden Cookies durch die Anbieter der externen Seiten höchstwahrscheinlich gesetzt. So zum z. B. dann, wenn man von unserer Webseite aus den externen Links auf Youtube folgt und die Youtube Videos auf der Youtube Plattform ansieht.

Mit den obigen Erläuterungen der Hinweis: Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

11. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z. B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

12. Wir nehmen KEINE Statistische Auswertung nach IP -Adressen vor

13. KEINE Verwendung von Web-Analyse-Diensten

Wir verfolgen Sie nicht, wir analysieren Sie nicht.

14. Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten.

15. Betroffenenrechte

Seitenbenutzer haben das Recht auf
- Auskunft (Art. 15 DSGVO)
- Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
- Löschung (Art. 17 DSGVO)
- Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
- Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO)
über/der sie betreffenden, gespeicherten personenbezogenen Daten.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

16. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

17. Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

18. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Aufgrund aktueller Gegebenheiten (bspw. einer Änderung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen oder aufgrund der technischen Entwicklung) behalten wir uns das Recht vor, unsere Datenschutzmaßnahmen zu verändern. In solchen Fällen werden wir (falls nötig) auch unsere Datenschutzerklärung entsprechend anpassen.

19. Fragen und Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung, der Verarbeitung personenbezogener Daten haben oder wenn Sie von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns.

Uwe Paulsen
cubahilfe@gmail.com

Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie oben im Impressum.



Urheberrecht

Die Bilder und Texte auf diesen Webseiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung der HCH-e.V. nicht verwendet werden.



Webdesign / Gestaltung / Umsetzung  

Christian Netz
Christian Netz
Kontakt über:
Unternehmensberatung / Webdesign Dipl.-Oec. Christian Netz
Crengeldanzstraße 50 h
58455 Witten
fon 02302 - 707 95 50
fax 02302 - 707 95 49
info@christian-netz.de
www.christian-netz.de