Humanitäre Cuba Hilfe e.V.  
Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

www.hch-ev.de

HCH: Humanitäre Cuba Hilfe
- ein Stück menschlicher Solidarität jenseits politischen Kalküls und ideologischer Starre, Begegnungen zwischen Menschen -


Cubanischer Oldtimer Cubanische Kinder spielen Schach Saxophonspieler auf Cuba Cubanische Hausansicht Aufforderung das Embargo zu stoppen


Neue Informationen / aktuelle Aktionen 2011

Hier finden Ihr die neuen Beiträge / Updates und aktuelle Aktionen aus 2011.

Dezember 2011

Dokumentarfilm über eine kubanische Familie: A Letter to the Future
(Cara para o Futuro)

Der Dokumentarfilm über eine kubanische Familie startet im sweetsixteen-Kino im Depot in Dortmund.
Wann: Ab dem 28.12.2011, 29.12.2011 und einige Termine im neuen Jahr - später im Kino Endstation / Langendreer beim Dokumentarfilmfest Mitte Januar.

Worum geht es?

In A Letter to the Future zeigt Regisseur Renato Martins das emotionale Porträt der kubanischen Familie Torres. Die Familie besteht aus vier Generationen, die die gesamte Entwicklung der kubanischen Revolution in den letzten 50 Jahren durchlebt hat. Was ist aus den Anliegen, Träumen und Hoffnungen der Revolution geworden? Was wird die Zukunft bringen? Über sieben Jahre wurde die Familie Torres vor Ort in Havanna gefilmt. Der Regisseur begleitete den Alltag der Familie und ihrer Freunde, erlebte sie bei den Herausforderungen des täglichen Lebens. Wenn der Strom ausfällt, das Wasser nur mit Trickserei fließt, wenn man sich darüber wundert dass es auch nach 40 Jahren nur eine Sorte Brot zu kaufen gibt; wie schmerzhaft es ist, wenn der Sohn das Land verlässt und aus den USA nicht wiederkehrt; aber auch viel Liebe und Patriotismus für das Land, die Heimat, die Revolution sich offenbart – Renato Martins Film dokumentiert all dies ohne Wertung, mit viel Sensibilität, ganz nah an den Menschen, ihrer Situation, ihren Gefühlen.

(Dokumentarfilm, Farbe, DE/CU 2011, OmU, FSK ohne Angabe, Regie: Renato Martins)

Gruppentreffen

Nächstes Gruppentreffen am 01.12.2011 um 19.30 Uhr im Bahnhof Langendreer, Raum 6 (vgl. unter HCH Termine)

November 2011

EINLADUNG: Vortrag über unsere gerade abgeschlossene Reise nach Mali
am Mittwoch 24.11.2010 um 19.30 Uhr im Raum 6 , Bochum, Bahnhof Langendreer.

(Einladung PDF)

Liebe FreundInnen,
ich möchte Euch herzlich einladen im Namen der Aktion pro Afrika in der Humanitären Cuba Hilfe zu einem Vortrag über unsere gerade abgeschlossene Reise nach Mali, dabei werden wir berichten in Wort , Bild und Video über den Stand unserer Projekte ...

Die Schule in Djigue ist mit großer Prominenz  und Bericht in der malischen "Tagesschau" eingeweiht worden, das Trinkwasser, der neuen solaren Trinkwasserpumpe  hat ausgezeichnete Qualität, es gibt seither im Dorf praktisch keine Fälle von Durchfall mehr, die Schulung der Frauen für das Gartenbauprojekt läuft noch , erste Erfolge sind auch hier zu sehen.

In Koutialla konnte ein großes Gesundheitszentrum mit unseren Spenden ein eigenes Labor aufbauen, 7 Leute fanden neue Arbeit.
Die Stadt Segou hat das erste Ultraschallgerät der Region erhalten , das 300 000 Menschen dient.
Ich könnte noch viel erzählen, auch über das ,was noch zu tun ist , und das ist viel.
Die Anträge stapeln sich bei APA-Mali , aktuell haben wir mitgebracht ein Wasserprojekt für drei Dörfer in der Gegend von Djigue, damit können wir für Trinkwasser sorgen für ca. 5000 Menschen, gerade die Dörfer der Sahelzone haben Hilfe besonders nötig.
Details erfahren Sie bei dem Vortrag,

Spenden brauchen wir zur Realisierung dieses 40000 Euro -Projekts dringend:
Konto HCH, 91016036 , BLZ 44050199 , Stichwort Mali ,

Bitte verteilen Sie diese Einladung weiter an Freunde ,Bekannte und Interessierte.

Ganz aktuell erreichten uns folgende Wünsche aus Mali, wer kann weiterhelfen ?

1. 1 Ultraschallgerät für die Gynäkologie in der Stadt Bougouni (bisher gibt es dort kein Gerät, 200000 Menschen leben dort).

2. Eine robuste Kreissäge und Schreinerwerkzeug für eine Gruppe junger Leute, die sich in eigenem Betrieb selbständig machen wollen, die Kreissäge würde gekauft werden, wir haben einen Mikrokredit zum Erwerb dafür zugesagt. Die Maschine soll im nächsten Container, der voraussichtlich noch dieses Jahr auf den Weg nach Mali gebracht wird, verschickt werden.

3. Schneiderscheren  ( und Nähmaterial)für die mit unseren Spenden eingerichteten Nähwerkstätten der Frauen von Djelibougou und des Behindertenverbands in Koutialla

Herzliche Grüße

Ihr Dr.med. H. Querfurt



Vortrag Projektreise November 2010 am Donnerstag, den 13.1.2011 Bahnhof Langendreer, Raum 6

Vortrag von Renate und Herbert Querfurt,
Thema: Projektreise November 2010.

Es handelt sich um eine Wiederholung des Vortrags vom 24.11.,den eine Reihe Leute nicht hören konnten. Wenn genügend Zeit bleibt, gibt es auch einige bisher nicht gezeigte Videos der Reise

Im Anschluß findet das HCH Gruppentreffen statt.

 

Der Paroli e.V. veranstaltet ein Solidaritätskonzert zugunsten des Projekts „Cuba hilft Haiti“ von Netzwerk Cuba e.V.

Zeit:
04.11.2011
18:00 Uhr

Musik Band: Latino Total
Karibisches Essen und Cocktails

Ort:
Zentrum Altenberg
Hansastraße 20
46049 Oberhausen

Eintritt:
6,00€ (Solipreis 8,00€)
(Einnahmen werden komplett für das Projekt gespendet)

Weitere Informationen lassen sich im mitgelieferten Flyer zur Veranstaltung finden.

Oktober 2011

Einladung: TOP Veranstaltung am 19. September 2011 um 19.30 Uhr im Bahnhof Langendreer.
Henry Reeve Veranstaltung: Cubas weltweiter humanitärer Einsatz und Cubas Internationalismus am Beispiel Haiti -
effektiv nachhaltig solidarisch !

Weitere Informationen ...

Update Projekte (Henry Reeve 2011).

September 2011

Einladung zum Tag der offenen Tür.

Tag der offenen Tür 2010... am Samstag, den 25.09.2010, ab 11.00 Uhr in Bochum Langendreer, Baroperstraße 41 (Ecke Neggenborn).



Grafik Bild vergrößernZum vergrößern der Einladung bitte Bild links anklicken.


Einladung: TOP Veranstaltung am 19. September 2011 im Bahnhof Langendreer.

Henry Reeve Veranstaltung: Cubas weltweiter humanitärer Einsatz und Cubas Internationalismus am Beispiel Haiti -
effektiv nachhaltig solidarisch ! Mehr ...

Mai 2011

Einladung zur nächsten HCH Versammlung am 24.05.2011. um 19.00 Uhr
ACHTUNG -> das ist ein DIENSTAG

April 2011

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 14.04.2011

März 2011

04.03.2010 um 19.30 im Studio 108 / Bahnhof Langendreer

Botschafterin von MaliVeranstaltung mit der Botschafterin der Republik Mali:

Frau Fatoumata Siré Diakité wird sprechen zu dem Thema:
"Die Situation der Frauen in Mali"

Hier findet Ihr einen Handzettel (Word-Datei) zum weiterschicken an Bekannte oder auch ausdrucken zum verteilen.

 

Einladung zur nächsten HCH Versammlung sowie Lagertag

 Details siehe unter HCH Termine.

Januar 2011

Einladung zur nächsten HCH Versammlung sowie Lagertag (siehe unter HCH Termine) und ein interessanter Vortrag.

    

=> Zurück zur Archivübersicht