Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Hauptinhalt der Seite.
Humanitäre Cuba Hilfe e.V.  
Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

www.hch-ev.de

HCH: Humanitäre Cuba Hilfe
- ein Stück menschlicher Solidarität jenseits politischen Kalküls und ideologischer Starre, Begegnungen zwischen Menschen -


Cubanischer Oldtimer Cubanische Kinder spielen Schach Trombonespieler auf Cuba Cubanische Hausansicht Aufforderung das Embargo zu stoppen


HCH - Humanitäre Cuba Hilfe e.V.

=> Aktuelle Veranstaltungs­hinweise und Neuigkeiten

Bitte bei allen angekündigten Veranstaltungen auf Corona bedingte kurzfristige Änderungen achten.

April 2021

NEU: Preise und Auszeichnungen für Cuba

Hinweis: Dier folgende Artikel "Zehn weltweit anerkannte kubanische wissenschaftliche Ergebnisse" komplettiert unseren Menüpunkt "Über Cuba und cubanische Errungenschaften". Viel Spaß.

Symbolbild zu anerkannte kubanische wissenschaftliche Ergebnisse

Zehn weltweit anerkannte kubanische wissenschaftliche Ergebnisse

Zehn Produkte der kubanischen Wissenschaft sind bisher mit der Goldmedaille der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) ausgezeichnet worden, was als Meilenstein für ein Entwicklungsland gilt, das seit fast 60 Jahren einer scharfen Wirtschaftsblockade unterworfen ist.

Artikel von Orfilio Peláez weiterlesen



NEU: Neuer Datenschutzverantwortlicher

Neuer Datenschutzverantwortlicher ist Walter Groß. Die Datenschutzerklärung wurde entsprechend aktualisiert.



Unblock Cuba

Die HCH kämpft seit Jahren für die Aufhebung der Blockade gegen Cuba, siehe:

HCH gegen die Blockade

Heute rufen wir erneut zur Solidarität gegen die mörderische Blockadepolitik der USA auf.

Plakat Unblock Cuba - Wirtschaftskrieg gegen Cuba beenden.

Der Startschuss für die Vorbereitung der von junge Welt initiierten Kampagne »Unblock Cuba!« ist im Oktober 2020 gefallen. Sie wird ihren Höhepunkt im Mai 2021 zur Präsentation der kubanischen Resolution erreichen. Die Verschiebung vom Herbst 2020 auf Mai 2021 ist eine Reaktion auf die Folgen der Covid-19-Pandemie und deren Auswirkungen auf die Arbeit im UN-Hauptquartier.  ...

Weiterlesen



Technischer Hinweis zu unserer Webseite: SSL / https / sichere Verbindung / Verschlüsselung

Unsere Webseite ist nun automatisch als "sichere Verbindung" erreichbar. Die Website wird wie immer unter www.hch-ev.de im Internet aufgerufen. Wir verwenden statt http nun https. Aufrufe über http werden automatisch umgeleitet. Für Euch ändert sich in der Bedienung der Webseite nichts, nur das diese Verbindung nun verschlüsselt wird.

Hinweis: Sehr alte Browser kommen damit unter Umständen nicht klar.

Weiterlesen



März 2021

Aktualisierter Mitgliedsantrag

Wir haben unseren Mitgliedsantrag aktualisiert. Auf der Seite "Helfen/ Mitglied werden" könnt Ihr die neue Version des Mitgliedsantrags herunterladen.

Zum aktuellen HCH Mitgliedsantrag.



Vielen Dank für die vielen Glückwünsche zum unserem 25.

Wir sagen auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank für die zahlreichen Glückwünsche, die uns aus aller Welt zum 25. Jahrestag der Gründung der Humanitären Cuba Hilfe Bochum erreicht haben.



Februar 2021

Kuba in Coronazeiten - ein Update

Hinweis: Wir haben für "Kuba in Coronazeiten" eine neue Kategorie angelegt.
Hier findet Ihr alle Artikel zu dem Thema.

Die Regierungen von Kuba und Venezuela werden bei der Herstellung kubanischer Impfstoffe gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 zusammenarbeiten, so die letzte Meldung aus Kuba.

Kuba hat derzeit vier verschiedene Covid-19-Impfstoffe in klinischen Prüfungen: ...

Artikel von Dr. Klaus Piel weiterlesen



25 Jahre Humanitäre Cuba Hilfe

Vor exakt 25 Jahren wurde die Humanitäre Cuba Hilfe e.V.- HCH als gemeinnütziger Verein in Bochum gegründet.

25 Jahre Humanitäre Cuba Hilfe - Bild von unserem Logo

Bis heute konnten wir 102 große Überseecontainer v.a. mit medizinischem Material für Krankenhäuser in verschiedenen Provinzen in Kuba auf den Weg bringen. Bisher reali­sierten wir mit Hilfe des Entwicklungshilfe­ministeriums (BMZ) zwei, mit der Stadt Bo­chum, der Stadt Dort­mund und mit dem Land NRW je drei, mit der deut­schen Botschaft in Havanna zwei Projekte, meist mit 25% iger Eigenbeteiligung. Unser letztes Pro­jekt mit dem BMZ war ein umfangreiches geburts­hilfliches und gynäkologisches Projekt mit einer Projektsumme von über 100.000€. ...

Weiterlesen unserer Presseerklärung mit PDF zum Download



Neuer interessanter Link

Wir haben unsere Seite mit empfehlenswerten Links aktualisiert.

Neu dabei ist das Kuba-Infoportal Cuba HEUTE. Sehr informativ und brandaktuell.

 https://cubaheute.de/



Hinweis: Flyer vom Netzwerk Cuba>

Wir weisen Euch sehr gerne auf die informativen und spannenden Flyer vom Netzwerk Cuba zu verschiedenen Themen hin. Einfach mal ansehen.

Aktuell wurde z. B. der Blockade-Flyer auf die Version 2021 aktualisiert.

Weiterlesen



Bildung für alle - das kubanische Bildungssystem

von Gisela Rudnick 01/ 2021

Bildungssystem Kubas - Das Bild zeigt kubanische Schulkinder

Bildung ist in Kuba ein gesetzlich garantiertes Menschenrecht. Vom Kindergarten bis zur Promotion ist daher die Nutzung der Bildungseinrichtungen bis heute kostenlos. Mit knapp 13 % des BIP investiert Kuba so viel in Bildung wie kein anderes Land weltweit. ...

Artikel von Gisela Rudnick weiterlesen



Januar 2021

Kuba, die COVID-19-Pandemie und Kubas Impfstoff „Soberana“

Für Kuba war die Pandemie nicht nur eine harmlose Erkältung wie in Trump´s USA oder Bolsonaro´s Brasilien sondern eine ernsthafte Bedrohung. Wie bei Katastrophen durch Hurricans hat Kuba auch hier einen seit Jahren erprobten Notfallplan parat, dessen eingeübter kaskadenartiger Ablauf immer wieder verblüfft und beste Erfolge zeitigt.

Artikel von Dr. Klaus Piel weiterlesen

Weitere Informationen zu Kubas Gesundheitswesen hier.



Zweiter HCH-Container des Jahres 2020 in Havanna angekommen

Am 15.1.2021 war es dann so weit. Der 2. Container des Vorjahres der Humanitären Cuba Hilfe e.V. konnte in Havanna durch unseren Projektpartner Quisicuaba entladen werden.

Weiterlesen



Spendenaufruf medicuba 2020/2021

Wir als deutscher Vertreter von mediCuba-Europa (MCE) möchten Euch auf unsere zweite gemeinsame Spendenkampagne dieses Jahres für Kuba in Pandemie- und Blockadezeiten aufmerksam machen und Euch bitten, uns finanziell zu unterstützen sowie unseren Aufruf zu verbreiten. Es geht diesmal um die wirksame strategische Unterstützung des kubanischen Finlay- Impfinstituts bei der Impfstoffproduktion gegen COVID-19.

Spendenaufruf für Kuba in Coronanotzeiten



=> Zum Archiv

Hier findet Ihr die früheren Beiträge / Updates und Aktionen.

Frühere Projekte bis zum Jahr 2000 und davor findet Ihr über unsere Projektseite.


=> Was uns bei der HCH außerdem besonders wichtig ist:

ZUM ERSTEN MAL BEI UNS?

Das Wichtigste zur HCH in Kurzform (was wir machen, Highlights, wichtige Projekte) finden Sie hier:
HCH in Kurzform.

Viele interessante Aktivitäten sind unter Projekte aufgeführt.

Dort finden Sie auch unsere Rechenschaftsberichte bzw. Auszüge.

PROJEKT MIT MEDICUBA

Hier stellen wir das Top Projekt von mediCuba und HCH e.V. vor:

  • Informationen über mediCuba
  • Projekt­beschreibung
  • Veranstaltungen mit Dr. Franco Cavalli
  • Interview mit Franco Cavalli
  • Spendenaufruf

Zum Projekt von mediCuba und HCH.

CUBAS ERRUNGEN­SCHAFTEN

Cuba ist ein Entwicklungsland, dass in verschiedenen Bereichen mehr erreicht hat als manches erste Welt Land.

Erfahren Sie mehr ...

HELFEN SIE UNS ZU HELFEN!

Helfen Sie der HCH

Bitte helfen Sie jetzt!

AUSSAGE

"Es kommt nicht darauf an, den Menschen der dritten Welt mehr zu geben sondern Ihnen weniger zu stehlen."
Jean Ziegler

Aber solange es ist, wie es ist, helfen wir, wo, wie, wann immer wir können, während wir gleichzeitig versuchen, die Verhältnisse grundlegend zu verändern.