Humanitäre Cuba Hilfe e.V.  
Medizinische Hilfslieferungen, humanitäre, kulturelle und politische Projekte, Informationsarbeit

www.hch-ev.de

HCH: Humanitäre Cuba Hilfe
- ein Stück menschlicher Solidarität jenseits politischen Kalküls und ideologischer Starre, Begegnungen zwischen Menschen -


Cubanischer Oldtimer Cubanische Kinder spielen Schach Trombonespieler auf Cuba Cubanische Hausansicht Aufforderung das Embargo zu stoppen


Filmclub: Hello Hemingway

Filmabend am 28.11.2019

von Fernando Pérez, Kuba 1990

WANN und Wo?
28.11.2019 – 19:00 Uhr
Bahnhof Langendreer im Raum 6
Wallbaumweg 108
44894 Bochum

Film Hello Hemingway

Hemingways "Der alte Mann und das Meer" von einem der bedeutendsten Regisseure Kubas, Fernando Pérez, filmisch gelesen: Larita stammt aus ärmlichen Verhältnissen. Während sie sich auf ihr Abitur vorbereitet und von einem Stipendium in den USA träumt, liest sie das letzte vollendete Werk des in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft lebenden Autors und lebt den Kampf des alten Mannes: "Man kann vernichtet werden, aber man darf nicht aufgeben".

Fernando Pérez verwebt auf meisterhafte Weise die Vorlage mit dem Leben Laritas - sie liest und schreibt das Gelesene fort. Der literarische Kampf auf dem Meer um den Schwertfisch wird zu Laritas Kampf um das Stipendium, das Erwachsenwerden und um das Freisein in einer von Männern dominierten Gesellschaft. (Moviepilot)

Auch diesen Film zeigen wir in der Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Einleitung/Diskussion: Rainer Vowe

PDF-Datei zum Film

Zum HCH-Filmclub.